Standardkomponenten

  • motorische Z-Höheneinstellung bis 500 mm
  • Linearachsen (X: 300 mm, Y: 300 mm)
  • roter Doppelpilotstrahl zur schnellen Fokussierung auf dem Werkstück
  • fahrbares Gehäuse, Laserklasse1, pneumatisch angetriebene Schutzhaube mit Laserschutzglas
  • Industrie-PC mit Betriebssystem, Tastatur und TFT-Bildschirm
  • intuitive, programmierbare grafische Benutzeroberfläche
  • S7-300-SPS zur Steuerung und Überwachung der Anlage und Erweiterung
  • Handbox zur einfachen flexiblen Bedienung
  • diodengepumpter ND:YAG-Laser bis 150 W/CW
  • diodengepumpter Faserlaser
  • frequenzverfielfachter Nd:YAG-Laser (bis 266 nm)
  • CO2-Laser bis 100 W
  • Strahlablenkeinheit mit Objektiv F 254 mm, Beschriftungsfeld bis 180mm x 180mm. Andere Schriftfeldgrößen optional möglich.
  • Sicherheitskreise nach DIN EN ISO 13849-1:2008-12
  • externe Absaugeinheit mit mehrstufigem Filtersystem und Ansteuerung