Steuerung und integrierte CAD/CAM Software

Die innovative Steuerung mit optimierter "Lasersoftware" für geschwindigkeitsproportionale Laserbearbeitung!

Die Steuerung, basierend auf unabhänigen CNC-Prozessoren, beinhaltet bereits in der Basisversion 3 komplette interpolierende Achsen. Eine Erweiterung auf bis zu 5 Achsen ist vorbereitet.

Mit dem integrierten CAD-System RayGraph® und dem integrierten Software-Tool für Rotationswerkzeuge RayTurn® können importierte Geometriedaten angepasst oder auch neue erstellt werden. Das System arbeitet mit allen gängigen Formaten (z.B. *.dxf oder *.igs).

Mit dem CAD-System RayGraph können Wendeschneidplatten in Matrixweise auf
Paletten angeordnet verarbeitet werden. In Verbindung mit der Option RayCutter-Turn 220 erlaubt die Software RayTurn das Bearbeiten mehrschneidiger Fräswerkzeuge inkl. Ebenen-Tastung an jeder Schneide.

Das System beinhaltet einen CAM-Postprozessor zur Umwandlung der Geometriedaten in CNC-Bahnen. Der Postprozessor eignet sich insbesondere zur Erstellung offener Konturen unter Einbindung der optionalen Freiwinkeloptik.
Auch eine Parameterdatenbank zur Speicherung erstellter Werkstoffdaten ist integriert.